Programme in Dresden

Restaurants

Eine enge Partnerschaft verbindet uns mit den schönsten Gewölberestaurants Dresdens, dem Sophienkeller im Taschenbergpalais und dem Pulverturm an der Frauenkirche. Inmitten der malerischen Altstadt direkt neben der Frauenkirche bzw. dem Zwinger erwartet Sie Erlebnisgastronomie der ganz besonderen Art. Lassen Sie sich in den geschichtsträchtigen Gewölben in die barocke Zeit von August dem Starken entführen und genießen Sie in historischem Ambiente schöne Stunden.

Gemeinsam mit unseren Künstlern und Erlebnisprogrammen werden Sie eine tolle Zeit erleben, die Sie und Ihre Gäste nicht so schnell vergessen.

Sophienkeller im Taschenbergpalais Dresden

Steigen Sie die Sandsteintreppen des neu errichteten Taschenbergpalais hinab, so werden Sie in die Welt von August dem Starken, Kurfürst von Sachsen, ins 18. Jahrhundert entführt. Schon beim Betreten der Gewölbe werden Sie sich in die Glanzzeiten des sächsischen Königshofes versetzt fühlen.

www.sophienkeller-dresden.de

Pulverturm an der Frauenkirche Dresden

Explosiv ging es einst im Pulverturm von anno 1565 zu. Als Teil der Dresdner Verteidigungsanlagen beherbergte es das Schießpulver. Heute wird hier königlich-international getafelt. Bis zu 200 Personen können bei frisch gebrutzeltem Spanferkel und deftigen Leckereien der Feldküche Tafelfreuden genießen.

www.pulverturm-dresden.de

Lassen Sie sich von uns beraten!


diamonds event GmbH
Eibauer Straße 18
01324 Dresden

Ansprechpartnerin:
Ulrike Exner

Telefon: 49 (0) 351 - 309 003 70
Telefax: +49 (0) 351 - 275 056 07
E-Mail: info@programme-in-dresden.de

Datenschutzeinstellungen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in unserer Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Neben der Verarbeitung technisch notwendiger Informationen, um die Webseite korrekt auszuliefern, verwenden wir auch folgende Cookies bzw. den lokalen Speicher Ihres Browsers im Rahmen Ihrer Einwilligung.

Goolge Maps wird benötigt um einige Informationen für Sie darzustellen - unter anderem den Punkt Anfahrt.

Google Analytics benutzen wir, um die Seitenbesuche und das Verhalten der Besucher auf unserer Internetseite zu analysieren. Wir empfehlen Ihnen, Analytics zu aktivieren, um Ihnen auch in Zukunft ein bestmögliches Online-Angebot bieten zu können.

Goolge Maps wird benötigt um einige Informationen für Sie darzustellen - unter anderem den Punkt Anfahrt.

Google Analytics benutzen wir, um die Seitenbesuche und das Verhalten der Besucher auf unserer Internetseite zu analysieren. Wir empfehlen Ihnen, Analytics zu aktivieren, um Ihnen auch in Zukunft ein bestmögliches Online-Angebot bieten zu können.